Einzelne User mit salt anlegen


Einzelne Benutzer lassen sich schnell mit salt anlegen. Einfach die folgenden Statements in ein user.sls File schreiben und anschließend wie folgt vom salt-master testen. Sollen mehrer User angelegt werden, dan können die user.present Statements natürlich kopiert und angepasst werden. Bei einer größeren Anzahl wird das dann jedoch schnell unübersichtlich und spätestens dann sollte man über ein jinja2 templating nachdenken.

SLES # salt MINION state.apply user test=true

Wenn hierbei keine Fehler auftreten kann das test=true weggelassen werden.

add_USER_group :
  group.present :
    - name : USER
    - gid : 1201

add_USER :
  user.present :
    - name : USER
    - fullname: USER for something
    - shell: /bin/bash
    - home: /home/USER
    - uid: 1201
    - gid: 1201
    - groups :
      - users
      - video
    - createhome : True
    - password : $1$TFaCDG0s$xH.MAWxgptzfJuQgVBEst.

Den Passworthash erzeugt man mit:

SLES # openssl passwd -1
Password:
Verifying - Password:
$1$TFaCDG0s$xH.MAWxgptzfJuQgVBEst.

Das könnte Sie auch interessieren